Please enable JavaScript to view this site.

cks.DIGITAL 4.0 für SAP Business One

Navigation: Systemanforderungen

Softwareanforderungen

Scroll Prev Top Next More

cks.DMS

 

Achtung!!

Das Ende des Supports für cks.DMS für SAP Business One Versionen unter 6.0 ist der 31. Dezember 2019.

 

Arbeitsplatz:

.NET Framework 4.8
Sie können das .NET Framework 4.8 von folgender Website downloaden:
https://support.microsoft.com/de-de/help/4503548/microsoft-net-framework-4-8-offline-installer-for-windows
 

MicrosoftVisual C++ Redistributable 2015-2019
Sie können das Microsoft Visual C++ Redistributable 2015-2019 von der folgenden Website herunterladen:
https://www.microsoft.com/download/details.aspx?id=48145

 

Es werden für SQL Server und Windows nur die von Microsoft unterstützen Versionen von ck.solution supportet. Der Support für ältere Versionen ist kostenpflichtig und kann nicht garantiert werden.

 

Microsoft SQL Server
Lebenszyklusinformationenen SQL Server

 

Microsoft Windows Versionen
Lebenszyklusinformationen Windows

 

Für das Outlook Add-in werden nur von Outlook 2016, 2019 und Office 395 unterstützt.

 

Die Verwendung von nicht supporteten/alten SAP Business One Versionen ist generell möglich. Notwendige Anpassungen bei Fehlern können aber nicht garantiert werden und sind ggf. kostenpflichtig. SAP Note 528296.

 

SAP Business One 9.2 PL8 und höher (x86 und x64)

 

SAP Business One 10.0 PL2 und höher (x86 und x64)
 

SAP HANA ab Version 1.00.112.

 

Achtung:

Die folgenden SAP Business One Versionen werden für cks.DMS Automatic Archive (Crystal Reports / PLD) nicht unterstützt

SAP Business One 9.3 PL13, 9.3 PL14, 10.0 PL02.

Die genannten Versionen enthalten einen SAP Business One-Bug, der den Standarddrucker nicht laufen lässt: https://launchpad.support.sap.com/#/notes/2943627

 

Zusatzanforderungen beim Arbeiten mit Crystal Reports-Belegen (Boyum oder SAP Business One Standard):

Crystal Reports 2013 für SAP Business One

Code3of9CKS am Entwicklungsrechner und Druckarbeitsplatz (liegt im cks.DMS Installationsordner im AddOns Verzeichnis von SAP Business One)

 

 

cks.ADC:

 

Arbeitsplatz:

I.R.I.S. IDR Toolkit 4.1 SP2 in der Version 4.1.29 oder höher

IRISXtract DReco 4.1 Update 20 in der Version 4.1.0.20 oder höher (Wird mit IDR Toolkit installiert).

IRISXtract ~ PdfTools 5.0 in der Version 5.6.42.0 oder höher

 

Server:

IRISXtract License Service 1.3 in der Version 1.2.23 oder höher

 

Hinweis:

Die Installation I.R.I.S IDR Toolkit installiert DReco und PdfTools mit. Sollte dieses nicht der Fall sein, müssen die Komponenten einzeln installiert werden.

 

cks.eINVOICE:

 

Entsprechen den Anforderungen des cks.DMS

 

cks.SwissQR:

 

Entsprechen den Anforderungen des cks.DMS

 

cks.WEB

 

Arbeitsplatz:

Google Chrome auf den Arbeitsplätzen

 

Server:

Windows Server zum Betrieb von PHP und nginx

 

cks.RUN

 

Server:

Windows Server 2012 / Windows Server 2016 / Windows Server 2019